17. September 2017

Häschen hüpf...

und so weiter und so weiter. Na gut! Die kleine Orelia wird nun nicht gleich hüpfen können aber eine schöne Willkommen-auf-dieser-Welt Karte gibt es trotzdem mit Häschen. Die frisch gebackenen Eltern dürfen sich ja auch darüber freuen. Und auch die mittlerweile "große" Schwester auch. Deswegen auch die kleine vier. Alles wie bei mir, fast schon Standard, mit der Sihouette ausgeschnitten. Hach Mädchen Babykarten machen mir irgendwie immer mehr Spaß. Da brauch man nicht mit rosa zu geizen. 

Und vielleicht wartet ihr ja auch schon auf heißen Kohlen auf das Kreativsüchtig Magazin. Denn JUHUUU ich bin dabei. Und bin schon schwer gespannt was und wer da alles noch mitgewerkelt hat.

27. August 2017

Kartenchallenge #050 Chevron

oder Zick Zack oder Fischgrät. Ich hab mich bei der Karte für das schöne Fischgrät entschieden, passend zur aktuellen Kartenchallenge von Danipeuss. Diesmal sollte es eine Glückwunsch-Karte zur Hochzeit werden. Eigentlich wollte ich sie sehr schlicht halten aber wie das bei mir so ist, kommen schlussendlich dann doch mehr Sachen auf die Karte. Schadet ja nicht. ;) 

Das Chevron Muster habe ich aus vorher aquarellierten Papier ausgeschnitten, und die enstandenen Stanzteile auch wieder oben rechts auf die Karte mit 3D Klebepunkten eingefügt. Alles andere ist auch mit der Silhouette ausgeschnitten und teilweise einfach mit Stempelfarbe coloriert. Ach ja und an der Schliefe bin ich auch diesmal nicht vorbeigekommen. Ist aber einfach zu schön!


 


Damit das ganze auch eine Verpackung hat die man schön überreichen kann gibt es passend dazu noch einen Umschlag. Da meine Karten ja meistens nicht den gängigen Maßen entsprechen nähe ich oft zwei passende Papiere zusammen und gestalte es mit den übrig gebliebenen Stanzteilen passen zur Karte. Da ist sogar schon der Umschlag ein Hingucker!
 



10. August 2017

es wird fruchtig..

...bei der Sommerchallenge von Papierelle. Die liebe Conny hat mich auf die Idee gebracht. Sie hat mit ihrer wunderbaren Erdbeerkarte auch mitgemacht. Die Challenge geht noch bis zum 13.08. also musste ich mich sputen. Ich hab mich für Kirschen entschieden. Schön mit Aquarell koloriert und dann mit ein paar Layern aus transparenten und Aquarell-Kreisen vereint. Der Schriftzug ist quasi Programm - "Es ist Sommer" in blau embossed. 
Und es gibt auch noch was zu gewinnen!! Wohoo.




7. August 2017

Kartenchallenge #049 - Schleifchen

Na nichts leichter als das! Bin den Schleifchen ja gerade total verfallen, wenn man sich die letzten Karten anschaut. Also die Karte für die neue Kartenchallenge bei Danipeuss ist quasi in meinem Schleifchen-Flow entstanden. Bei Pinterest habe ich diese tolle Karte als Inspiration gesehen und mich gleich daran versucht. 
Da ich noch eine Abschiedskarte für die Kinderkrippe brauche, habe ich hier den schönen Schriftzug "lieben Dank" geplottet und noch ein kleines "Tschüss" gestempelt. 
Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber seitdem ich die Kinder habe bin ich sowas von nah am Wasser gebaut, das mich Abschiede immer ganz fertig machen. Ich darf da gar nicht drüber nachdenken. :)







26. Juli 2017

Designprojekt für Danipeuss

Heute darf ich euch von meinem kleinen Spezialprojekt erzählen. Ich durfte für Danipeuss Kartenideen mit dem Stempelset "HEY DU" kreieren. Ein ganz wunderbares Set, was sich sehr vielseitig verwenden lässt. (Findet ihr hier)
Dabei sind 6 ganz unterschiedliche Karten entstanden die ihr hier auf dem Blog von Danipeuss sehen könnt. Dort hab ich auch ein paar Zeilen geschrieben wie die Karten entstanden sind. Schaut doch dort einfach mal vorbei!
Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack mit einer Glückwunsch-Karte, wieder mit der tollen Schleife die ich auch bei der letzten Babykarte verwendet habe und zwei Stempeln aus dem tollen Stempelset.


22. Juli 2017

Kartenchallenge #048 schnell gemacht

Als Zweifach-Mama muss es an der einen oder anderen Stelle auch mal schnell gehen. Das gilt auch für manche Karte und gerade jetzt für die aktuelle Kartenchallenge
Früher hab ich ja gerne mal länger mit meiner Silhouette gespielt und Vieles aufwendig ausgeschnitten. Aber wenn mein Mini-Schneckchen schläft muss ich mich sputen. Und das könnt ihr jetzt auch, denn hier gibt es alle Links die ihr braucht um meine Karte ratzifatzi nachzumachen. 
Angefangen habe ich mit den tollen Origami-Herzen die Pedi hier so toll erklärt. 
Außerdem bin ich den kleinen Schleifen verfallen die man mit dem Envelope punch board machen kann. Die simple Anleitung findet ihr hier. Und falls ihr noch kein Punch board habt, schaut doch einfach mal bei Danipeuss vorbei.
Noch ein netter Clip und ein paar Kleinigkeiten, süße Stempel und die Karte ist fertig. Wenn das Baby kriegen mal auch so einfach wäre.:)


12. Juli 2017

Ahoi Ahoi!!!

Was man nicht alles beim Ausmisten findet. 
Eigentlich bin ich ja gut im Wegwerfen aber bei Fotos ist das echt schwer. Und dieses Foto war eben so Eines. Es ist echt schon zehn Jahre her aber wieso nicht mal in Erinnerungen schwelgen und mal ein Layout damit machen. 
Damals waren wir mit der Queen Mary 2 unterwegs. Ein wahnsinnig großes Schiff und sehr luxuriös. Allerdings war das Freizeitprogramm doch sehr auf die ältere Generation beschränkt und bei tüchtigem Seegang auf offener See konnte man nicht so viel machen. Dann fängt man schon mal das Puzzeln an wenn man schon den dritten Tag auf See fährt. :)

Der tolle AHOI! Stempel aus dem Klartextstempel-Jubiläumsset von Danipeuss kam hier auch mal zum Einsatz, auch das kleine Icon "den  Moment genießen im hier und jetzt" ist daher.

Und die süßen kleinen Herz-Glasperlen konnte ich glücklicherweise vor meiner Tochter retten. ;)