11. April 2016

Kartenchallenge #14 Hochzeitskarten

Es müssen ja nicht immer Herzen sein. Für die neue Kartenchallenge von Danipeuss habe ich mich für Blümchen entschieden. Natürlich ist die Karte etwas größer und auch mit passendem Umschlag. Für den großen Tag muss es doch schon mal was Besonderes sein. 
Aus vielen verschiedenen Papieren (z.B. von hier) habe ich mit meiner Silhouette ein paar Blütenblätter ausgeschnitten und zusammengesetzt. Wenn das nicht immer so aufwendig wäre würde ich ständig Blümchen machen. ;)
Der Hintergrund ist dagegen sehr schlicht, etwas Farbspritzerei und ein netter Rahmen (aus dem April Kit 2016 "Na aber hallo") und schon ist die Karte fertig. Voilà!





 

Kommentare:

der kleine klecks hat gesagt…

Hallo Angela!
Deine Karte ist echt superschön geworden! Da hast du dir ja eine Wahnsinns Mühe gemacht, die Blüten alle zusammenzusetzen! :) Echt toll!
LG Julia

Reni Kartenwind hat gesagt…

Da kann ich Julia nur zustimmen - richtig viel Arbeit und Liebe zum Detail seh ich da. Das ist schon ein kleines Meisterwerk!
Vielen Dank für deinen wunderschönen Beitrag zu unserer Kartenchallenge :)
Liebe Grüße,
Reni

PrinzessinN hat gesagt…

Boah, was für eine Karte. Sie sieht sehr aufwändig aus.

Anne hat gesagt…

Oh, wow, total hübsch.
Viele Grüße, Anne.